Ritter Klaus

Liebe Oberndorfer Gemeindebürger !

In den Jahren 2004 bis 2010 war ich als Gemeindevorstand und Obmann des Wegausschuss für das Wegenetz verantwortlich. Es konnte eine Reihe von Wegen erneuert, neu gebaut und Interessentschaftswege in das öffentliche Wegenetz übernommen werden. Der Winterdienst wurde auch den aktuellen Anforderungen angepasst und laufend optimiert. Diese 6 Jahre Einsatz für unser Dorf haben mir sehr viel Freude bereitet und mich motiviert auch für eine weitere Gemeinderatsperiode zu kandidieren.

Derzeit bin ich Obmann vom Ausschuss für Wirtschaft, Raumordnung und Bau.
Oberndorf entwickelt sich wirtschaftlich sehr erfreulich. Wir haben einen guten Mix aus Handel, Gewerbe, Tourismus, Industrie und Landwirtschaft. Die Einnahmen aus der Kommunalsteuer ermöglichen uns jedes Jahr kräftig für unsere Bürger zu investieren. Aktuell sind wir dabei die Betriebe mittels einer Homepage zu vernetzen. Kleinere Unternehmen bis hin zu den privaten Vermietern können sich dann mit Unterstützung der Gemeinde kostenlos präsentieren.

Ein sehr sensibles Thema ist die Raumordnung. Es gilt das Raumordnungskonzept neu zu überarbeiten. Eine Reihe von Interessen und Richtlinien sind dabei abzuwägen und vorausschauend die Dorfentwicklung zu planen. Für die Bürgermeiserliste stehen dabei die jungen Oberndorfer im Mittelpunkt. Unser Ziel ist, für jeden Oberndorfer der in Oberndorf bleiben will, einen leistbaren Wohnraum oder Bauplatz zur Verfügung zu stellen.

Bauliche Themen werden im Ausschuss ebenfalls besprochen und in Anlehnung an die Tiroler Bauordnung abgehandelt. Besonders freut uns derzeit die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten am Gemeindehaus und die neuen Räumlichkeiten für unsere Musikkapelle.

Für Ihre Anliegen bin ich jederzeit mobil erreichbar 0664/4228470.
Ich freue mich auf Ihren Anruf

Für den Ausschuss:
Bau, Raumordnung und Wirtschaft
Obmann GV Klaus Ritter

Beruf: Logistiker


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken